Türk Gücü Lauingen startet in die Kreisklasse West 2

Am dritten Spieltag der Saison 2016/2017 startet die TG Lauingen, nach dem Wiederaufstieg, in die neue Saison der Kreisklasse West 2. Das erste Spiel gegen Türk Gencler Birligi Günzburg wurde aufgrund der „Urlaubssituation“ auf den 12. Oktober verlegt. Nach einer durchwachsenen Vorbereitungsphase kommt gleich einer der Favoriten der Kreisklasse ins Lauinger Auwaldstadion. Die Gäste der SSV Neumünster-Unterschöneberg hatten mit zwei Niederlagen einen unglücklichen Start in der Kreisklasse, das jedoch nichts zu heißen hat. Das erste aufeinander treffen der beiden Teams verspricht ein spannendes Spiel. Auf einige Stammkräfte müssen die Türken jedoch in der Urlaubszeit noch verzichten. Im Kader der TG Lauingen hat sich im Vergleich zur vergangenen Saison noch einiges geändert: Tayfun Karaahmet (SSV Peterswörth), Nuh Aslan (SSV Dillingen) und Yusuf Karakurt (Karriereende) sind drei Abgänge des Aufsteigers. Im Gegenzug sind mit Turan Karakus (FC Gundelfingen), Furkan Kaya (FC Lauingen), Guiseppe Leone, Timur Cukur (beide FV Sontheim) vier junge Spieler, die Ihr Debüt im Senioren Bereich feiern, als Neuzugänge zu verzeichnen. Mit einem erfahrenen Savas Er (TGB Günzburg) und Moussa Traore (Senegal) der durch seinen großen Fleiß sicherlich auch seinen Beitrag leisten wird, hat die Türk Gücü Lauingen insgesamt sechs Neuzugänge. Mit den Neuzugängen haben die Türken auch zwei neue Spielführer zur neuen Saison: erster Spielführer Ugur Yurt und sein stellvertreter Caner Altin.

Anpfiff zum ersten Spiel der TG Lauingen ist am Sonntag, 28.08.2016 um 15:00 Uhr im Lauinger Auwaldstadion.

 

Die TG Lauingen eröffnet bereits am Samstag, 27.08.2016 um 18:30 Uhr ihre Saison in der B-Klasse West 4. Diese sind zu Gast bei der TV Gundelfingen II. Am Sonntag findet dann das Vorspiel um 13:15 Uhr statt gegen die SSV Neumünster-Unterschöneberg II.

Print Friendly, PDF & Email

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.